Nachruf für Hermann Frei

In stiller Erinnerung an Hermann Frei
Hermann war Zeit seines Lebens mein Wegbegleiter. Wir drückten gemeinsam die Schulbank und auch nachher waren wir gute Freunde. Jeder ging seinen beruflichen Werdegang aber in der Freizeit hatten wir gemeinsame Interessen; bis zu der Zeit, wo jeder von uns seine eigene Familie gründete. Darüber hinaus blieb unsere persönliche Freundschaft und die unserer Familien erhalten.
Er war es, der mich dann Mitte der siebziger Jahre für die Politik motivierte – und so begann unser gemeinsamer Weg in der Gemeindevertretung von Bürmoos und das über Jahrzehnte hindurch. Am Ende der Wahlperiode 2004 bis 2009 scheidet Hermann nach 35 Jahren von der Gemeindevertretung aus.

Hermann Frei war der am längsten dienende Gemeindevertreter in der Geschichte von Bürmoos. Von Dezember 1974 bis zu seinem Ausscheiden im April 2009 war er Mitglied der Gemeindevertretung, davon war er 13 Jahre im Gemeinderat.
Im Juni 2002 wurde ihm vom Land Salzburg – neben vielen anderen Auszeichnungen – die Gemeindevertretermedaille in Gold verliehen. Er ist auch Gründungsmitglied des Reinhalteverbandes Pladenbach und wirkte auch in vielen Vereinen mit viel engagement mit.
Mit der Verleihung des Ehrenringes der Gemeinde Bürmoos am 16. April 2009 wurde die jahrelange politische Tätigkeit und seinen weit darüber hinaus gehenden Einsatz zum Wohle der Bürmooser Bevölkerung gewürdigt und ihm Dank und Anerkennung ausgesprochen.

Auch bei der Gründung der Wählergruppe LBS im Jahr 2004 war er im Team mit dabei.
Als Banker war er unter anderem „Säckelwart“ – wie er sich selbst nannte – (Kassier) der LBS und für die Finanzen zuständig. Er war aber auch erfolgreicher „Reiseveranstalter für LBS-Ausflüge“. Es war wohl seine gesellige Natur und die Fähigkeit eines Alleinunterhalters mit endlosen Witzen die Gemeinschaft zusammen zu halten.

Was nun bleibt sind nur mehr stille Erinnerungen an einen persönlichen Freund, der nicht nur mein ganzes Leben begleitet hat sondern vielen Menschen und Freunden – neben dem Ernst des Lebens – auch unzählige fröhliche Stunden bereitet hat.

Wir trauern um Hermann Frei und werden ihm immer ein ehrendes Gedenken bewahren.

In stiller Erinnerung
Martin Seeleithner
Altbürgermeister
und die Freunde der LBS.