Kinderkrebshilfe erhält Spende aus Bürmoos

„Liste Bürmoos Seeleithner“ überweist 2.500 Euro an gemeinnützige Organisation! Die Salzburger Kinderkrebshilfe durfte erst kürzlich ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk entgegennehmen. Martin Seeleithner, Altbürgermeister von Bürmoos, spendet im Namen der „Liste Bürmoos Seeleithner“ 2.500 Euro an den gemeinnützigen Verein. Nach der Auflösung unserer Gemeindeliste haben wir uns gemeinsam dazu entschieden, die finanziellen Restbestände aus der Parteikasse an…

LBS-Freunde spenden für soziale Einrichtungen!

Die LBS (Liste Bürmoos Seeleithner) ist eine Gruppe von politisch Interessierten Menschen und wir waren 10 Jahre (2004 – 2014)  in der Gemeindevertretung der Gemeinde Bürmoos tätig. Die LBS, mit dem damaligen Bürgermeister Martin Seeleithner (Listengründer) hat sich im Besonderen für Familien, Menschen mit Behinderungen, AlleinerzieherInnen und bei sozialen Diensten engagiert. Die Finanzierung der politischen…

Negativ Campaigning, Leaks und Schmuddelseiten – in der Bürmooser Politik nichts Neues

  Große Aufregung gibt es zur Zeit über das Negativ Campaigning und die Schmuddelseiten, (hinter denen die SPÖ Bundespartei nun dahinter steckt oder auch nicht), über den ÖVP Spitzenkandidaten Sebastian Kurz. Negative Campaigning (in Österreich „Schmutzkübelkampagnen“ genannt) bezeichnet eine Form von Werbung oder insbesondere politischer Öffentlichkeitsarbeit, bei der der (politische) Gegner bzw. Konkurrent versucht wird, in…

€ 33.000 Gewinn durch strikte Mülltrennung = € 0,92 im Monat pro Haushalt

Die Gemeinden St. Georgen und Bürmoos haben mit dem Dienstleistungszentrum Stierlingwald ein interkommunales Vorzeigeprojekt für knapp 3.000 Haushalte geschaffen. Nun gab es eine Pressemeldung dbzgl. http://salzburg.orf.at/news/stories/2852665/ Nachgerechnet dürfte hier niemand haben. Teilt man die € 33.000.- durch die 3.000 Haushalte der beiden Gemeinden und dies durch 12 Monate bleiben € 0,92.- pro Haushalt an Einsparungen im…

Parteibuchwirtschaft gescheitert!!! Endlich Neustart an der NMS Bürmoos möglich

Bereits vor 4 Jahren haben wir darauf hingewiesen, dass pro Jahr bis zu 3/4 des Lehrkörpers wechseln und ortsansässige Lehrer wieder lieber nach Salzburg pendeln anstatt an der örtlichen NMS Bürmoos zu unterrichten: Von 43 Schüler/innen der Volksschule Bürmoos nur 20 (!!!) Anmeldungen für die NMS – ist die schulische Ausbildung in Bürmoos ein Desaster!? Hauptgrund dafür war die rote,…

NMS Bürmoos: Schülerzahlen sinken weiter

„Das Konzept der naturwissenschaftlich technischen Ausrichtung unserer beiden Schulen wird weiter ausgebaut und soll damit noch attraktiver werden“ so Bürgermeister Eder in der Gemeindezeitung vom September 2015. Nun scheint er selbst von diesem Konzept nicht mehr überzeugt zu sein und schickt seinen Sohn – anstelle der „attraktiven Bürmooser Mittelschule“ in einen anderen Schulsprengel… Halbierung der…