Die Katze ist aus dem Sack: Bürgermeister Eder und seine SPÖ will Zuzug in Bürmoos stark fördern!

Die SPÖ versucht, sich landesweit als die soziale Partei in der Kommunalpolitik zu positionieren. Der Flachgauer Bezirksparteichef Bgm. Peter Eder aus Bürmoos will zum Beispiel (im Gegensatz zu ÖVP-Kollegen) den Zuzug nicht einbremsen. „Im Gegenteil. Wir machen Druck für ,leistbaren‘ Wohnbau.“ [Quelle: SN vom 15.01.2014 ] In Bürmoos werden die entsprechenden Vorkehrung für weitere Wohnbauten…

Räumliches Entwicklungskonzept – wo entwickelt sich Bürmoos hin!?

Keine Fraktionsgespräche durch den Bürgermeister – keine Information über aktuellen Stand in den Sitzungen Räumliches Entwicklungs-Konzept – wie geht es hier weiter? Es liegen dbzgl. keine Informationen über die nächsten Schritte vor! Im Frühsommer 2012wurde verkündet, dass es im Herbst mit den Beratungen weitergeht. Die Pause würde genutzt, damit der Bürgermeister Zeit hat mit den Grundbesitzern…

Wie soll sich unser Ort weiterentwickeln? Bürgermeister Eder und die SPÖ streben ein Bevölkerungswachstum von +15% an!

Wie sich eine Gemeinde entwickeln soll, obliegt im Wesentlichen den Bürgerinnen und Bürgern und der Gemeindevertretung der jeweiligen Gemeinde. Natürlich gibt es überregionale Planungsüberlegungen wie das Landesentwicklungskonzept und das Regionale Entwicklungskonzept. Aber grundsätzlich bleiben die Entscheidungen in der Gemeinde. Grundlage über die Planungsüberlegungen bildet das Räumliche Entwicklungskonzept – kurz REK genannt. Dieses REK ist in…

Zehmemoos: Errichtung der Entlastungsstraße zugesagt!

Anlässlich einer Bürgerinformation im Rahmen des Zehmemooser Pfingstfestes am 11.6.2011 wurde vom Direktor der Wohnbaugenossenschaft „die Salzburg“, Herrn Sturm und Bürgermeister Eder über den aktuellen Planungsstand der Siedlungserweiterung und über die von der LBS vehement eingeforderte neue Aufschließungsstraße berichtet.

Derzeit keine Kinderarztstelle in der Gemeinde Bürmoos genehmigt

      Die politischen Interventionen der SPÖ betreffend der versprochenen Kinderarztstelle (siehe Artikel rechts) in Bürmoos führten zu keinen Erfolg. Die Salzburger Gebietskrankenkasse und die Ärztekammer Salzburg kamen nach der Überprüfung der Abrechnungszahlen der Vertragsfachärzte für Kinder- und Jugendheilkunde zum Ergebnis, dass leider derzeit keine zusätzliche Kinderarztstelle für die Gemeinde Bürmoos genehmigt wird. Der Artikel…