€ 33.000 Gewinn durch strikte Mülltrennung = € 0,92 im Monat pro Haushalt

Die Gemeinden St. Georgen und Bürmoos haben mit dem Dienstleistungszentrum Stierlingwald ein interkommunales Vorzeigeprojekt für knapp 3.000 Haushalte geschaffen. Nun gab es eine Pressemeldung dbzgl. http://salzburg.orf.at/news/stories/2852665/ Nachgerechnet dürfte hier niemand haben. Teilt man die € 33.000.- durch die 3.000 Haushalte der beiden Gemeinden und dies durch 12 Monate bleiben € 0,92.- pro Haushalt an Einsparungen im…

NMS Bürmoos: Schülerzahlen sinken weiter

„Das Konzept der naturwissenschaftlich technischen Ausrichtung unserer beiden Schulen wird weiter ausgebaut und soll damit noch attraktiver werden“ so Bürgermeister Eder in der Gemeindezeitung vom September 2015. Nun scheint er selbst von diesem Konzept nicht mehr überzeugt zu sein und schickt seinen Sohn – anstelle der „attraktiven Bürmooser Mittelschule“ in einen anderen Schulsprengel… Halbierung der…

Wir trauern um Helmut Winkler

Mit tiefer Betroffenheit hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass unser Freund Helmut Winkler verstorben ist. Helmut ist ein Stück des Weges mit uns gegangen und hat sich immer zum Wohle der Bevölkerung und der Gemeinde engagiert. Wir trauern um einen Freund und Weggefährten und unser Mitgefühl gehört seiner lieben Frau Rosa und der ganzen…

Ortsname Bürmoos – und der Versuch, sich selbst zu verwirklichen

Seit Jahren versuchen die Mitglieder des Keltenvereines Bürmoos, die Herkunft des Ortsnamen Bürmoos auf neue Beine zu stellen und die Namensgebung unseres Heimatortes den Kelten umzuhängen. Hier sei nur soviel gesagt: Nur weil man etwas immer wiederholt, wird es nicht zur Wahrheit. Dazu hat bereits einmal Wolfgang Bauer, Historiker und Gründer des Vereins „Geschichte Bürmoos“, aus…

Nun doch: „kult.beisl“-Wirt in Bürmoos hört auf

Schwerer Schlag für die Bürmooser Kultur-Szene! Wir wünschen Gerhard Riedl für seine Zukunft alles Gute, Kraft und Gesundheit! Gerhard Riedl legt Beisl- und KellerTheater-Aktivitäten aus gesundheitlichen Gründen zurück. (Quelle: Bezirksblatt: 15.04.2015) BÜRMOOS (fer). „Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber ich muss meine Beisl- und KellerTheater-Aktivitäten leider aus gesundheitlichen Gründen beenden“, so Riedl. Stiegl…

Parkplatzwüste anstatt „Kunst und Geschichte“

Wie so vieles Andere auch gehört nun der Miele Skulpturenpark beim Gemeindezentrum der Vergangenheit an. Das Projekt im Rahmen der Kunstspange, im Zusammenwirken der Schule – Wirtschaft – Gemeinde, wurde im Jahr 2003 auf dem Grundstück der Gemeinde verwirklicht. Zur Erinnerung: „Der Miele-Skulpturenpark wurde 2003 anlässlich des 40. Bestandjahres vom Miele Werk Bürmoos in Zusammenarbeit…

„Einzigartig“: Siedlungsabwasser-Kanalprojekt im Friedhof!

Scheinbar wurde das Retentionsbecken für die neue Siedlung bei den Planungen am alten Sportplatz vergessen, oder auch verschlafen – Wir haben vor einem Jahr ausführlich darüber berichtet. Damals haben wir die These aufgestellt, ob die von Bürgermeister Eder verkündete „Friedhofsgestaltung mit Bürgerbeteiligung“ lediglich eine Mogelpackung ist damit das Projekt zur Realisierung eines  Retentionsbecken im Friedhof (!!!) einen schöneren…